BLOG

Simply Safe In Every Situation

Wie alles begann

Es gibt doch nichts Schöneres, als im Urlaub im Meer baden zu gehen und den Tag am Strand ausklingen zu lassen. Aber wohin mit den ganzen Wertsachen? Weit und breit gibt es keine Schließfächer und auch ein Handtuch lässt die Wertgegenstände nicht einfach verschwinden. Genau vor diesem Problem sah sich im September 2010 am Strand Mallorcas auch Herr Tom Zein. Er wollte seine Wertsachen nicht unbeaufsichtigt am Strand zurücklassen, konnte jedoch auch keine Alternative in unmittelbarer Umgebung ausfindig machen. 

Der Diebstahl seiner Sonnenbrille an diesem Tag brachte ihn auf die Idee, hochmoderne Schließfachanlagen an Stränden zu installieren, um die Umgebung sicherer zu gestalten und den Menschen das Leben zu erleichtern. Mittlerweile gibt es diese Schließfächer für Wertgegenstände nicht nur auf Mallorca, sondern die Idee entwickelte sich mit der Zeit zu einer deutlich größeren. Egal ob an Bahnhöfen, Flughäfen, in Stadien, Museen, Konzerthallen, auf Festivals, Events oder eben am Strand – überall wo Menschen Wertgegenstände sicher verwahren müssen, werden Schließfächer benötigt und so wurde aus einer Idee ganz schnell Realität.

Meilensteine

Unter Hinzunahme diverser Partner und Partnerunternehmen wurde die Idee von sicheren Schließfächern für jede Situation von 2010 bis 2012 weiter ausgebaut. 2012 kam es schlussendlich zur Gründung der YOURSAFE24 GmbH und somit war der operative Startschuss für dieses bahnbrechende Projekt gegeben. 2014 dann ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte – der Proof of Concept an den Stränden Mallorcas mit dem weltweit ersten YourSafe. Diese Schließfächer waren mit der modernsten Hard-Software-Kombination im Bereich von schlüssellosen Schließfachanlagen weltweit ausgestattet.  

Mehr als nur ein Schließfach

Die Grundidee des Schließfaches für jegliche Anlässe wurde von 2014-2017 stetig weiter ausgebaut und das Konzept auf fast 40 Anwendungsbereiche im öffentlichen Raum ausgeweitet. Vom Strand bis zum Skigebiet, vom Hafen bis zum Campingplatz, vom Freizeitpark bis zum Krankenhaus – überall wo Menschen zusammenkommen, gibt es einen erhöhten Bedarf an Sicherheit, Komfort und diversen Mehrwerten – und genau diese Bedürfnisse der Menschen machte sich das Unternehmen zur Aufgabe und suchte nach Lösungen. 2017 wandte sich das Unternehmen der sogenannten „postlogistischen letzten Meile“ zu und passte die Hard- und Software der Schließfächer entsprechend an. 

WORLD OF LOCKERS – der erste unabhängige Depotanbieter. 

Durch die multiple Nutzbarkeit der Schließfächer und die Mission der „letzten Meile“ strebte das Unternehmen 2018 ein Rebranding an. Mit dem neuen Namen WORLD OF LOCKERS wurde die Vision des Unternehmens noch mehr in den Fokus gerückt. Es kristallisierte sich immer mehr die Aufgabe heraus, für die weltweiteSuche nach dem Depot im öffentlichen Raum von Paketdienstleistern und Onlinehändlern die richtigen Antworten zu entwickeln. 2019 wurde in den USA/Miami die WORLD OF LOCKERS Inc. und im gleichen Jahr auch in Deutschland/Dresden die WORLD OF LOCKERS EUROPE GmbH gegründet.

Liefern und Aufbewahren – aber einfach besser. 

Schließfächer oder auch neudeutsch „Locker“ können vielfältig verwendet werden und haben ein breitgefächertes Anwendungsgebiet. Wertgegenstände müssen verwahrt werden, sollen an einem sicheren Ort untergebracht, aber trotzdem jederzeit zugänglich sein. Doch das Hauptgeschäftsfeld liegt noch ganz woanders. Durch die stetige Zunahme des Onlinehandels und die Lieferung von Produkten direkt Nachhause ist in den letzten Jahren ein komplett neuer Markt entstanden. 

Das Problem bei dieser Warenübergabe, die in der Theorie einfach von statten gehen sollte, liegt darin, dass viele Menschen tagsüber arbeiten und somit für Logistiker und Spediteure schwer zu erreichen sind. Nicht jeder Haushalt kann einen sicheren Übergabeplatz an der eigenen Wohnadresse gewährleisten oder möchte die Nachbarschaft mit der Warenannahme belästigen. Die ultimative Lösung: dezentrale Abholstationen. Diese spart den Logistikern und Spediteuren erheblichen Aufwand, da nur ein zentraler Ort angefahren werden muss, an dem auch Pakete wieder abgegeben werden können. Das Anfahren der verschiedenen Haushalte wird überflüssig und der Kunde weiß, dass seine Bestellungen sicher verpackt und an einem für ihn einfach zu erreichenden Punkt untergebracht werden. Wie oft Pakete an diesem Ort abgeholt werden, ist jedem selbst überlassen, es gibt kein Limit. Für Empfänger und Spediteure hat das einen unglaublichen Nutzen und nebenbei wird auch noch Coeingespart, da der Fahrtaufwand abnimmt. 

Es ist deutlich erkennbar, dass die Geschäftsidee von Herrn Siegfried Tom Zein zum richtigen Zeitpunkt kam, eine unglaubliche Erleichterung für die Menschen darstellt und gerade rechtzeitig auf einen enormen Wachstumsmarkt trifft. Worauf wartest du noch? Werde Teil des Teams und nutze WORLD OF LOCKERS ganz einfach und unkompliziert. 

Aspekte der Nachhaltigkeit eines Lockers

Das Thema ‚Nachhaltigkeit‘ ist präsenter denn je. Der Klimawandel schreitet voran und neue, nachhaltige Projekte sollten besser heute als morgen umgesetzt werden. Auch im Bereich Onlinehandel und Paketversand achten viele Unternehmen immer mehr auf ihren ökologischen Fußabdruck.

Mit unserer Paketstation setzen sie maßgeblich ein Statement im Bereich ‚Nachhaltigkeit‘. Dank dieser werden Zweit- und Drittzustellversuche überflüssig. Denn nur jedes zweite Paket kann beim ersten Versuch abgeliefert werden und das bei 3,8 Milliarden Paketzustellungen jährlich allein in Deutschland. Laut Prognosen wird sich diese Zahl in den nächsten Jahren sogar noch verdoppeln.

Durch die Investition in unsere Paketstation erübrigen sich zusätzliche Fahrten, die bei weiteren Zustellversuchen notwendig sind. Auf diese Weise sparen Sie nicht nur Kosten für Material und Mitarbeiter ein, sie tun auch etwas Gutes für die Umwelt, indem sie weniger CO2-Ausstoß verursachen. Denn ein Paket verursacht in der Zustellung durchschnittlich 500g CO2.

Nicht zugestellte Pakete können nun ebenfalls der Vergangenheit angehören. Ungewollte Retouren fressen Zeit und Material. Mit der Paketstation von ‚WORLD OF LOCKERS‘ können sie unnötige Ausgaben und die damit verbundene Menge an Verpackungsmüll deutlich verringern. Tun Sie etwas Gutes für unsere Umwelt.

Darüber hinaus sind in den nächsten Jahren Erhöhungen bei den Versandkosten geplant. Eine Zustellung an die Haustür soll in Zukunft nur noch gegen Aufpreis möglich sein. Mit einer ‚WORLD OF LOCKERS‘- Paketstation sind sie unabhängig von den großen Versandkonzernen und können ihre Kunden schnell und jederzeit die Zustellung der Zukunft bieten. Einschränkungen, wie z.B. Arbeitszeiten und Öffnungszeiten von Paketshops erschweren nur die Paketzustellung und ermüden die Menschen. Zusätzliche Fahrten durch weit entfernte Paketshops verursachen zusätzlichen CO2-Ausstoß.

Ersparen Sie auf diese Weise ihren Kunden extra Kosten, Zeit und Wege. Unsere Paketstation bietet die Möglichkeit 24/7 Lieferungen anzunehmen und auszugeben, unabhängig von vorgegebenen Öffnungszeiten. Auch werden auf diese Weise zusätzliche Fahrten ihrer Kunden verringert, da sie sowohl früh morgens auf dem Weg oder spät abends nach der Arbeit noch Halt machen können, um ihre Pakete abzuholen.

Ein weiterer Punkt, der für eine Paketstation von ‚WORLD OF LOCKERS‘ spricht, ist die Möglichkeit von ‚Click & Collect‘. Bieten Sie ihren Kunden, neben dem gängigen, stationären Handel, eine zusätzliche Möglichkeit, um Waren zu bestellen und schnell liefern zu lassen.
Wir von ‚WORLD OF LOCKERS´ denken schon heute an den Versand von morgen. Werden sie Teil unserer Community und tragen sie aktiv zum Schutz unserer Umwelt bei. 

Logistik in der Zukunft

Digitalisierung, Fachkräftemangel, Brexit – in der Logistikbranche tauchen immer wieder neue Herausforderungen auf, denen sich u.a. auch Spediteure stellen müssen. Um dauerhaft wirtschaften zu können, müssen neue und alternative Lösungen für die Logistik der Zukunft her. Wir von ‚WORLD OF LOCKERS‘ haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Lösungen zu erarbeiten.

In Sachen Digitalisierung haben wir in den vergangenen Jahren einen großen Schritt gemacht. Doch erst durch die Corona-Pandemie waren viele Unternehmen gezwungen, auch online zu gehen. Geschlossene Läden und die fehlende Face-to-Face-Kommunikation ließ die Menschen erfinderisch werden. Innovative Lösungen, wie das ‚Click&Collect‘-Prinzip, sorgte dafür, dass auch kleine Geschäfte überleben und indirekt ihre Waren an die KundInnen liefern konnten. Der stationäre Handel unterliegt seitdem einen Wandel. Weitere Trends, die nach und nach, Einzug in den Handel und die Logistik erhalten, sind Robotik, autonomes Fahren, Nachhaltigkeit und viele weitere. Doch neben künstlicher Intelligenz, die beim Verpacken eingesetzt werden kann und selbstfahrenden Lieferfahrzeugen muss auch die Lagerung überdacht werden. Mit unserer MyLocker24-Box machen sie einen Schritt in die Unabhängigkeit, weg von den großen Versandkonzernen, und in eine logistikorientierte Zukunft.

Denn in den letzten und auch kommenden Jahren sehen sich Unternehmen einer steigenden Zahl von Online-Bestellungen, dem zunehmenden Lieferverkehr und den, vom Vebraucher geforderten, möglichst kurzen Lieferzeiten ausgesetzt. Auch sind z.B. Supermärkte ebenfalls dazu übergegangen einen Lieferservice anzubieten. Doch was ist, wenn sie bis spät auf Arbeit sind und trotzdem einen gut gefüllten Kühlschrank haben wollen? Kein Problem. Das Kühlsystem unserer MyLocker24-Box sorgt für optimale Temperaturen und hält Lebensmittel bis zur ihrer Abholung frisch. 

Weiterhin finden sie bei ‚WORLD OF LOCKERS‘ extra auf Unternehmen zugeschnittene Angebote für unsere MyLocker24-Box. Lange Arbeitszeiten und Pendlerverkehr sorgen bei vielen Menschen für Stress. Wenn dann noch zur Rush Hour der wöchentliche Einkauf erledigt werden muss, liegen die Nerven meistens blank. Geben sie ihren Mitarbeitern die Möglichkeit ihre Bestellungen bequem und unkompliziert ins Unternehmen liefern zu lassen. Die Eingabe und Entnahme aus der MyLocker24-Box ist 24/7 möglich, auch abends nach der Spätschicht oder ganz früh nach einer Nachtschicht. 
Zusätzlich bietet unsere Station eine innovative Werbefläche, mit der sie auf ihr Unternehmen aufmerksam machen können. 

Machen sie gemeinsam mit ‚WORLD OF LOCKERS‘ einen Schritt in die Zukunft der Logistik. Werden sie Teil unserer Community und seien sie ein Vorbild als aktiver Wegbereiter.    

Fachkräftemangel? - Wir haben die Lösung!

Unsere Gesellschaft entwickelt sich stetig weiter. Gerade im Bereich Digitalisierung machen wir jedes Jahr neue Fortschritte. Doch all die technischen Neuerungen bringen nichts, wenn nicht genug Personal vorhanden ist, die die Technik zunächst bedient.
Auch sehen sich Speditionen einer immer mehr steigenden Paketflut gegenüber. Allein in Deutschland werden jährlich rund 4 Milliarden Pakete zugestellt. Und diese Zahl wird sich in den nächsten Jahren weiter vergrößern. Doch wer soll all diese Pakete befördern? Laut Umfragen fehlen in vielen Unternehmen vorrangig Fahrer und Zusteller, gefolgt von Mitarbeitern für die IT-Abteilung und für den Lagerbereich.

Doch nicht nur für große Unternehmen, auch für den kleinen Einzelhandel stellt das fehlende Personal ein großes Problem dar. Auf der einen Seite sind hohe Personalkosten bei weniger Umsatz für den Arbeitgeber und auf der anderen Seite stehen die Arbeitnehmer, denen meist ein adäquates Gehalt und die Wertschätzung im Beruf fehlt. Auch das Halten von zuverlässigem Personal wird immer schwieriger, denn oftmals werden gute Mitarbeiter abgeworben und mit mehr Geld oder zusätzlichen Leistungen gelockt.

Was also tun?
Investieren Sie in die Logistik der Zukunft. Nur jedes zweite Paket wird beim Erstversuch zugestellt. Entweder wird es eingelagert und es werden ein bis zwei weitere Zustellversuche unternommen, oder es wird in eine Paketfiliale gebracht. Sowohl für den Transport als auch für die Lagerung und für die Filiale benötigen wir mehrere Mitarbeiter. Mit einer direkten Zustellung an unsere MyLocker24-Boxen benötigen Sie, bis auf den Zusteller, kein weiteres Personal. Zudem bieten Sie ihren Kunden die Möglichkeit ihre Waren 24/7 abzuholen, unabhängig von den gängigen Öffnungszeiten. Auf diese Weise verringern Sie auch die Anzahl der Retouren, welche bei Nichtzustellung zwangsläufig Bestandteil der Lieferkette sind. Weniger Retouren bedeuten auch weniger Personal, dass sich mit der Warenvernichtung oder -neuverpackung beschäftigen muss.

Auch wenn Sie ihren Kundenkreis vergrößern möchten, aber kein Geld oder Personal für eine zusätzliche Filiale haben, ist unsere MyLocker24-Box die Lösung. Die Kosten für Standortmiete, Strom etc. sind deutlich geringer, als für ein komplettes Ladengeschäft und sie benötigen kein Vor-Ort-Personal. Dennoch haben Sie die Chance ihren Kunden kurze Wege zu ermöglichen und können so auch neue Kunden gewinnen.  

Die kontaktlose Zustellung über unsere MyLocker24-Box von WORLD OF LOCKERS bietet auch noch eine weitere Möglichkeit dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Der fehlende Kontakt zwischen Zusteller und Kunde verhindert das Übertragen von Infektionskrankheiten. Auf diese Art haben sie weniger krankheitsbedingte Ausfälle und benötigen weniger „Stammpersonal“, um für potenzielle Ausfälle gewappnet zu sein. 

Ein weiteres Feature, dass unsere MyLocker24-Box bietet, ist der Einsatz als Werbeplattform. Verzichten Sie auf zusätzliche Kosten für eine Marketingfirma, der ebenfalls das Personal für die steigende Anzahl an Aufträgen fehlt. Neben dem großflächigen Bekleben mit Markennamen und Werbeslogans, können Sie über die Bildschirme digitale Spots abspielen lassen und so weitere Kunden auf sich aufmerksam machen.

Personalmangel war gestern – mit WORLD OF LOCKERS sind Sie für die Gegenwart und auch die Zukunft gewappnet.

Anlagemodelle

Egal, ob als Schließfach im Einkaufszentrum, Speisekammer für ihren Großbetrieb oder Packstation für ihr Geschäft – unsere MyLocker24-Box hat dank ihrer speziellen Features bisher schon in 40 Anwendungsbereichen Einzug erhalten. Mittlerweile sind wir von WORLD OF LOCKERS damit zu einem der drei größten Anbieter in Deutschland aufgestiegen.

Doch wir verweilen nicht in der Gegenwart. Unser Ziel ist es uns als Unternehmen und unsere Produkte stetig weiterzuentwickeln. Mit unserer MyLocker24-Box können auch Sie zukunftsorientiert handeln. Vor allem finanziell bietet unser Produkt mehrere Möglichkeiten für eine langfristige Investition, die sich für Sie bezahlt macht. Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen können in WORLD OF LOCKER investieren.

Wir wollen unser Netzwerk in Deutschland stetig ausbauen. Dazu gehört auch das Aufstellen unserer MyLocker24-Box in ballungsstarken Gebieten und deren Umgebung. Als Privatperson können Sie ihre Stellfläche zur Verfügung stellen. Hierbei handelt es sich um eine ca. 3-6qm Fläche, die jedoch öffentlich zugänglich sein muss. Wir stellen unsere Box auf diese Fläche und sie kassieren monatlich einen dreistelligen Betrag als Pacht. Machen Sie so ihre ungenutzte Fläche zu Geld. Damit beide Seiten langfristig von diesem Pachtvertrag profitieren, haben unsere Verträge eine Laufzeit von mindestens 8 Jahren.

Sie wollen mehr Kunden erreichen, haben aber nicht das Geld für zusätzliche Filialen? Kein Problem. Investieren Sie ins Pachten oder den Kauf einer MyLocker24-Box. Als Kleinunternehmer und Start-ups bietet sich Ihnen die Möglichkeit einzelne Fächer einer bereits aufgestellten Packstation zu pachten und so ihre Ware einem regional breit gefächertem Kundenstamm 24/7 zugänglich zu machen. Mehr Kunden bedeutet langfristig mehr Umsatz für Sie.

Als mittelständiges oder größeres Unternehmen lohnt sich der Kauf unserer MyLocker24-Box. Zum Beispiel, als Eigentümer eines Einkaufszentrums sollten Sie den Erwerb einer Station erwägen. Durch den Kauf haben Sie die Möglichkeit den Geschäften die Click & Collect-Funktion zur Verfügung zu stellen.
Nach Abzahlung der Kaufsumme, haben Sie durch unsere monatlichen Zahlungen eine zusätzliche Einnahmequelle.
Darüber hinaus bietet sich Ihnen durch die Größe der Box eine zusätzliche Werbeplattform. Egal, ob großflächig foliert oder digital auf den seitlichen Bildschirmen. Durch den Kauf einer MyLocker24-Box erhalten Sie quasi eine zusätzliche, ‚kostenlose‘ Werbeplattform. 

Seien Sie ein Teil der zukunftsorientierten Logistik von WORLD OF LOCKERS.

Dilemma der Paketflut - Lösung

Der Black Friday liegt hinter uns und nur noch wenige Wochen bis Weihnachten. Eine Zeit, in der der Onlinehandel auf Hochtouren läuft und Logistiker Schwerstarbeit leisten. Auch in diesem Jahr schrieben Medien, wie z.B. die WELT, von einem bevorstehenden Kollaps der Zustelldienste. Die anhaltende Corona-Pandemie trägt maßgeblich ihren Teil dazu bei. Rund 4 Milliarden Pakete wurden dieses Jahr allein in Deutschland ausgeliefert. Bis 2025 soll die Zahl bis auf 5,7 Milliarden steigen und sich sogar in den kommenden 5-10 Jahren verdoppeln. Gerade in der Weihnachtszeit steigt das Paketaufkommen, durch die Anzahl der Lieferungen vor und die Retouren nach Heiligabend, welche rund 40% höher ausfallen als im restlichen Jahr. Doch bereits jetzt fordern Logistikunternehmen mindestens 60.000 zusätzliche Mitarbeiter, um den bevorstehenden Kollaps zu verhindern, denn es fehlt vorrangig an Zustellern. Das Paketaufkommen im B2C-Bereich wächst mit knapp 10% pro Jahr, im Vergleich dazu steigen die Zahlen im B2B-Bereich nur um ca. 1,3% an.
Um die Flut an Paketen zu bewältigen, passen Logistiker die Weihnachtsbezirke ihrer Zusteller im Wochentakt an, d.h. weniger Straßen, aber mehr Zustellungen.

Was also tun?

Wir von WORLD OF LOCKERS haben uns mit namhaften großen Versandkonzernen und auch mittelständigen regionalen Unternehmen zusammengetan, um sowohl den Geschäfts- als auch PrivatkundInnen unter die Arme zu greifen.
Mit unserer MyLocker24-Box vermeiden wir Mehrfachzustellungen und ermöglichen einen 24/7-Zugang zu ihrer bestellten Ware. Fehlende Zusteller oder nicht angetroffene KundInnen spielen keine Rolle mehr. Ebenso wird der Lieferverkehr auf diese Weise entzerrt, der CO2-Ausstoß verringert und es müssen weniger Zusatzkräfte im Bereich Lager und Zustellung eingestellt werden.

Aktuell ist die Paketzustellung in unsere MyLocker24-Box nur durch die Click & Collect Lösung möglich. Allerdings arbeiten wir daran, dass zukünftig eine direkte Bestellung in den Locker durchführbar ist. Dadurch wird die Anzahl der Retouren von nicht-zustellbaren Paketen noch mehr verringert, da Sie ihre Bestellung zu jeder Tag- und Nachtzeit abholen können.

Werden Sie ein Teil von WORLD OF LOCKERS und stellen Sie sich dem kommenden Paketflut-Dilemma entgegen.

Zusammenhang Digitalisierung und Nachhaltigkeit

In den letzten Jahren haben wir einen großen Sprung im Bereich Digitalisierung gemacht. Wir kaufen Zugtickets online und haben diese auf dem Handy dabei, ÄrztInnen führen Sprechstunden online, ohne dass kranke PatientInnen ihre eigenen vier Wände verlassen müssen, und wir bestellen jederzeit von überall Kleidung, Lebensmittel, Medikamente und vieles mehr. Was hat das Ganze nun mit dem Thema Nachhaltigkeit zu tun?
Zwar vereinfachen die digitalen Möglichkeiten unser Leben, doch gleichzeitig verbrauchen diverse Großrechenzentren immens viel Strom. Eine Anfrage bei Google benötigt ca. 0,3 Wattstunden. Hat man 20mal gegoogelt, wurde so viel Strom verbraucht, wie eine Energiesparlampe in einer Stunde benötigt. Auf Grund dessen sollten wir unser Hauptaugenmerk weg von dem Maximieren der Einsatzmöglichkeiten, hin zur ökologischen, ökonomischen und sozial verantwortlichen Gestaltung von Digitalisierung lenken.
Die Ressourcen unserer Erde sind endlich und daher müssen wir die Potenziale der Digitalisierung nutzen, um nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Wir von WORLD OF LOCKERS haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Teil zum Thema Nachhaltigkeit beizutragen. Mit unserer MyLocker24-Box haben Sie die Möglichkeit ihren KundInnen eine unternehmenseigene Paketstation anbieten zu können. Durch den 24/7-Zugang haben sowohl Sie als Unternehmen, als auch ihre KundInnen jederzeit Zugang, um Pakete abzuholen und -geben. Durch die digitale E-Mail oder SMS-Benachrichtigung über den Eingang ihres Pakets, sparen Sie Energie und Material ein, dass für die Herstellung einer Benachrichtigungskarte benötigt wird. Darüber hinaus wird erst bei der Abgabe an der Paketstation ein Retourenlabel herausgegeben und ihre KundInnen benötigen Zuhause keinen eigenen Drucker, der Strom und Material verbraucht.

Ebenso bieten sich nachhaltige Möglichkeiten durch den Einsatz eines digitalen Onlineshops. Bestellungen können bei Ihnen via ‚Click&Collect‘ getätigt werden. Eine Abholung ist, dank unserer MyLocker24-Box, jederzeit für ihre KundInnen auch außerhalb der Geschäftszeiten möglich. Darüber hinaus sparen Sie CO2-Emission ein, welche beim Transport über große Versandkonzerne und lange Transportwege entsteht. Denn nur jedes zweite Paket wird in Deutschland bei der Erstzustellung entgegengenommen. Ein Zweit- und Drittversuch vergrößern wiederrum den CO2-Ausstoß pro Paket. Auch verhindern Sie auf diese Weise das erneute Auslösen einer Bestellung, wenn das Paket nicht zugestellt werden konnte.
Wir müssen Unternehmen und auch KundInnen weg vom Konsumwahn, hin zu einem nachhaltigen Bewusstsein leiten. Wir von WORLD OF LOCKERS zeigen ihnen eine von vielen Möglichkeiten auf.

Neben den Vorteilen im Bereich Logistik, bietet unsere MyLocker24-Box auch eine integrierte Werbefläche für ihr Unternehmen. Sowohl foliert, als auch digital auf den Bildschirmen können Sie Werbung schalten und ihren KundInnen wichtige Informationen zur Verfügung stellen. Auch diese Variante ist nachhaltiger, da sie Papier einspart, welches für eine Plakatwerbung benötigt wird, die zunächst produziert und später wieder entsorgt wird. Die wetterbeständigen Folierungen und Technikelemente haben eine lange Haltbarkeit und leiden weniger unter äußeren Umwelteinflüssen, als eine Plakatwerbung in Papierform.  Durch unsere eigens entwickelte Software ist der Zugang, sowohl für jeden Business- als auch Endkunden erlaubt und kann zudem mit örtlichen Dienstleistungen durch die offene API beliebig verknüpft werden.

Wir von WORLD OF LOCKERS denken bereits heute an die Zukunft von morgen. Unterstützen Sie uns und werden Sie in Teil unserer Community. Investieren Sie in eine digitale und nachhaltige Zukunft.

It's time for an Update!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wir rekapitulieren, was im vergangenen Jahr alles passiert ist. Denn wir von WORLD OF LOCKERS wollen Euch natürlich auch exklusive Einblicke hinter die Kulissen unseres Unternehmens geben. Was ist passiert, wo stehen wir jetzt und wo wollen wir hin?

Die letzten Monate waren besonders ereignisreich und ein Highlight jagte das Nächste. Zunächst konnten wir viele neue Mitarbeiter begrüßen, die uns nun in verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens unterstützen. Im Back Office wird unsere Caro zukünftig dafür sorgen, dass hinter den Kulissen alles reibungslos läuft. Mario und Sebastian sind ebenfalls neu bei uns und werden ihr Können als Sales Manager unter Beweis stellen. Im Bereich Baukoordination können wir Debora als Projektmanagerin begrüßen und Chris wird das Team im Vertrieb in der Region Berlin/Brandenburg verstärken.

Da wir immer mit einem Auge Richtung Zukunft schauen, wollen wir natürlich auch den Nachwuchs fördern. Daher haben wir neben unseren Festkräften auch engagierte StudentInnen ins Team geholt, die die Arbeit bei WORLD OF LOCKERS voranbringen werden. Learning by doing – nach diesem Leitsatz agiert Ole am liebsten und wird daher, neben der Theorie seines Studiums, bei uns im Unternehmen praktische Erfahrung sammeln. Aline absolviert derzeit ein duales Studium und wird ihre Fähigkeiten im Marketing einbringen. Und zum Schluss ist noch Simon neu zu dazu gestoßen, der uns als Werkstudent im Backoffice unterstützen wird.

Herzlich Willkommen!

Der November verlief weiter turbulent. Unsere knallroten Boxen tauchen immer häufiger an verschiedenen Standorten auf, u.a. in Stauchitz bei Riesa, und das blieb dem Einen oder Anderen nicht verborgen. Prompt wurde die Sächsische Zeitung auf uns aufmerksam und veröffentlichte am 03.11. einen informationsreichen Artikel über unser Dresdner Unternehmen. Und die Medienmaschinerie lief weiter und weiter, denn seit November findet ihr uns nun auch auf Twitter mit einem eigenen Account. Um euch immer mit den aktuellsten Informationen versorgen zu können, sind wir regelmäßig auf unseren Social-Media-Kanälen aktiv. Egal, ob Instagram, Facebook oder Twitter – schaut auf eurem bevorzugten Medium vorbei und bleibt so auf dem Laufenden.

Nicht nur online, auch offline wollen wir unser Netzwerk vergrößern. Aus diesem Grund waren wir am 09. November zu Gast zum Thementag vom Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften. Im Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre wurden verschiedene Vorträge und Diskussion rund um den Bereich ‚Neubau‘ gehalten. Wir von WORLD OF LOCKERS haben die Gelegenheit genutzt, um uns und unser Konzept vorzustellen. Unser Ziel war bzw. ist es unser Netzwerk an Standorten zu erweitern, indem unsere Locker Einzug in neugebaute Wohngegenden erhalten. Denn wenn neue Wohnsiedlungen erschlossen werden, müssen auch Logistikunternehmen ihre Liefergebiete anpassen. Entweder durch den Einsatz von mehr bestehenden oder neuen MitarbeiterInnen in diesem Gebiet und durch die Veränderung der Lieferrouten.

Darüber hinaus ist auch unser Netzwerk an Locker-Standorten stetig gewachsen. Vor allem in den größeren Städten Bautzen, Dresden, Stuttgart und rund um Leipzig sind nun eine Vielzahl unserer MyLocker24-Boxen zu finden.

Natürlich war ein großes Highlight der letzten Wochen, unser Umzug. Schweren Herzens haben wir unserem alten Büro Lebewohl gesagt und sind in neue Räumlichkeiten eingezogen. Seit Anfang Dezember findet Ihr uns nun im Vogesenweg in Dresden. 

Das ist der aktuelle Stand. Doch was haben wir für die Zukunft geplant?

Wir halten natürlich an unserem Vorhaben fest, so viele Locker wie möglich aufzustellen, um unsere Zielvorgabe zu erreichen – 1 Locker für 1000 Einwohner zur Verfügung zu stellen.

Um unseren stetigen Netzwerkausbau weiter voranzubringen, werden wir außerdem nächstes Jahr im Sommer in Berlin auf der ‚Last Mile City Logistics‘ zu finden sein. Doch nicht nur das – wir sind der Hauptsponsor der Messe, welche sich rund um das Thema strategische Lösungen und operatives Geschäft auf der letzten logistischen Meile dreht.

Wir hoffen auf einen regen Austausch mit anderen Dienstleistern der Branche, u.a. über die Themen Nachhaltigkeit, Innovation und das stetige Wachstum des Online-Handels.

Du willst dabei sein? Dann sei schnell und sichere dir noch dein Ticket.

https://www.messe-ticket.de/HINTE/LASTMILECITYLOGISTICS2022/

Mobilitätswoche

Ihr wollt noch mehr Einblick hinter die Kulissen von WORLD OF LOCKERS und wie wir uns mit dem Thema ‚Nachhaltigkeit‘ auseinandersetzen? Kein Problem.

Um im Bereich Logistik und auch Mobilität einen großen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Zukunft zu machen, haben wir im September an der Europäischen Mobilitätswoche teilgenommen. Die seit 2002 jährlich stattfindende Kampagne der Europäischen Kommission bietet Kommunen aus ganz Europa die Möglichkeit Angebote zum Thema ‚Umwelt- und klimafreundliche Mobilität‘ zu präsentieren und zu besichtigen.

In diesem Jahr nahmen mehr als 2000 Kommunen daran teil und auch wir haben einen wesentlichen Beitrag dazu beigetragen.

Gemeinsam mit dem Unternehmen APCOA Parking, welches der Vorreiter im modernem Parkraummanagement ist, und vielen weiteren Unternehmen konnten wir Interessierten vom 16.-22. September einen Überblick über die Mobilität der Zukunft verschaffen.

Die passende Location bot die APCOA-Parkgarage Zeppelin-Carré in Stuttgart. Doch warum gerade ein Unternehmen aus dem Bereich Parkhausmanagement? Die APCOA bietet seit geraumer Zeit Urban Hubs an, um neue Nutzergruppen ansprechen zu können. Bereits seit Mai 2021 kooperiert das Unternehmen mit dem Versanddienstleister UPS, wo Parkhäuser als Mikrodepots für den Umschlag von Paketen genutzt werden. Die Lieferungen werden von den LKW’s auf umweltfreundliche Lastenfahrräder oder andere elektrische Kleinfahrzeuge umgelagert und dann im direkten Umfeld verteilt. Weitere Urban-Hubs-Dienstleistungen, die den Bereich umweltbewusste Mobilität fördern, sind z.B. Ladepunkte für E-Fahrzeuge und Leihstationen für Sharing-Fahrzeuge.

Im Bereich Logistik sind für diese Urban Hubs besonders Paketschränke wichtig, an denen KundInnen ihre Lieferungen selbst abholen können. Mit unserer MyLocker24-Box sind wir natürlich der ideale Ansprechpartner. Denn warum erst das Paket auf Fahrzeuge umlagern, wenn unsere Box gleich daneben parat steht?

Genau mit diesen Fragen haben wir uns und auch andere Dienstleister zur Mobilitätswoche auseinandergesetzt. Um in Zeiten von Corona einen Besucherauflauf zu verhindern, wurden am Tage der Exhibition die verschiedenen Anbieter und ihre Stationen im rollierenden System durchlaufen. Zu Beginn erhielten Daimler und Bosch die Möglichkeit gemeinsam ihr Projekt zum AVP (Automated Valet Parking) vorzustellen. In naher Zukunft sollen KundInnen ihr Auto in einer Drop-off-Area des Parkhauses abstellen. Mittels App wird das Auto dann abgeholt und auch wieder vorgefahren. Ziel ist es den Verkehrsfluss in Städten zu verbessern, den CO2-Ausstoß zu verringern und die Sicherheit auf den Straßen (und auch Parkhäusern) zu verbessern.

Als Nächstes wurden gruppenweise die TeilnehmerInnen zu den verschiedenen Anbietern gelotst. Von Batterietausch-Servicestationen über Ladestationen bis hin zu den verschiedenen Arten von elektrischen Kleinfahrzeugen (E-Bike, E-Scooter, E-Roller) war alles dabei, was die Zukunft der Mobilität revolutioniert. Acht Minuten hatte jedes Unternehmen Zeit seine effiziente Lösung für eine mobile und nachhaltige Zukunft vorzustellen – dann wurde wieder gewechselt.

Wir von WORLD OF LOCKERS haben uns natürlich vorrangig mit der Problematik der letzten logistischen Meile befasst und unser Konzept näher erläutert.

Das grundlegende Szenario ist einfach: im Parkhaus, wo sich der gemietete Stellplatz befindet, können Logistikunternehmen gezielt ihre Pakete abliefern – weniger Zeitaufwand, da nicht von Tür zu Tür gegangen werden muss und auch der extra Weg zum Paketshop entfällt. Auch für die KundInnen sind Abholung und auch das Versenden wesentlich entspannter. Direkt nach dem Parken auf dem Weg zur Arbeit oder Richtung Zuhause können bestellte Pakete in unserer MyLocker24-Box abgeholt oder abgegeben werden – ohne zeitaufwendige Zusatzwege.

Neben dem zeitlichen Aufwand, der deutlich verringert wird, spielt natürlich der ökologische Faktor eine entscheidende Rolle. In Deutschland wird nur jedes zweite Paket beim Erstversuch zugestellt. Dem können wir von WORLD OF LOCKERS entgegenwirken. Mit unserer MyLocker24-Box entfallen Mehrfachzustellungen und verringern sich Retouren, auf Grund von Nichtzustellung, deutlich.

Werden Sie ein Teil von der Logistik der Zukunft.

 

Wo wollen wir hin?

Ein aufregendes und auch intensives Jahr liegt hinter uns.

2021 hat uns Allen gezeigt, dass wir längerfristig in die Zukunft schauen müssen und mehr in die Bereiche Digitalisierung und Nachhaltigkeit investieren müssen.

Wir von WORLD OF LOCKERS haben es uns zur Aufgabe gemacht einen wesentlichen Beitrag für eine digitale und nachhaltige Zukunft zu leisten. Auch 2022 wollen wir daher unser Unternehmen weiter voranbringen.

Unser oberstes Ziel ist es unser Standort – Netzwerk, sowohl im Inland als auch im Ausland weiter auszubauen. In Deutschland sind wir auf einem guten Weg und haben bereits einige neue Standorte generiert. Bis Ende 2022 wollen wir konstant weiterwachsen und so unsere Produkte der breiten Masse zugänglich zu machen. Daher halten wir an unserem Vorhaben fest, unserem Ziel näherzukommen – 1 Locker für 1000 Einwohner zur Verfügung zu stellen. Auch im Ausland sind wir bereits breit vertreten und wollen mehr Standorte generieren. Allgemein ist es weltweit unser Ziel mehr MyLocker24-Boxen aufstellen, um die Paketzustellung der Zukunft voranzutreiben.

In diesem Jahr möchten wir unser Partnernetzwerk weiterhin ausbauen und neue Kooperationen schließen. Sei es im kleinen Stil mit Privatpersonen, die uns ihr Grundstück als Standort für unsere MyLocker24-Box verpachten oder auch im großen Stil mit Unternehmen, die unsere Box nutzen, um ihren KundInnen einen exklusiven Paketzustellservice zu bieten.

Natürlich werden wir in diesem Jahr, auch schon wie im vergangenen 2021, wieder auf Messen vertreten sein, um Unternehmen und Privatpersonen Rede und Antwort zu stehen. Im Sommer werden wir nicht nur Teilnehmer, sondern sogar Hauptsponsor einer nachhaltigen Messe in Berlin sein. Die Messe, „Last Mile City Logistics“, beschäftigt sich mit dem Thema strategische Lösungen und operatives Geschäft auf der letzten logistischen Meile. Wir hoffen auf einen regen Austausch mit anderen Dienstleistern der Branche, u.a. über die Themen Nachhaltigkeit, Innovation und das stetige Wachstum des Online-Handels.

Zusätzlich wollen wir auch unser Marketingkonzept für unsere MyLocker24-Box veredeln. Neben den Schließfächern können unsere Boxen auch als Werbestationen genutzt werden. Unsere MyLocker24-Boxen sind komplett digital ausgestattet, wodurch wir sogenanntes „DOOH-Advertising“ betreiben können. Dies bedeutet „Digital out of Home“ und bezeichnet die Außenwerbung im öffentlichen Raum. Durch unsere Front- und Side-Screens  ist es möglich, Videoclips digital abzuspielen. Für KundenInnen gibt es die Möglichkeiten, ihre Videoclips direkt über uns abspielen zulassen, oder über eine zuständige Agentur.

Gerade für Unternehmen bieten sich durch unsere MyLocker24-Boxen einzigartige Werbefläche, um auch hier neue Möglichkeiten zu nutzen, um KundInnen anzusprechen.

2022 wird das Jahr von WORLD OF LOCKERS und du kannst ein Teil davon sein.

Unsere World-of-Lockers App

Du willst wissen, wo sich die nächste MyLocker24-Box in deiner Nähe befindet? Oder unkompliziert und direkt Fächer für dein regionales Unternehmen buchen?

Mit der App von WORLD OF LOCKERS ist das kein Problem.

Egal, ob Android oder iOS – wir bieten dir eine Plattform, mit der du deine Pakete schnell über unsere MyLocker24-Box versenden und abholen kannst.

Hier erfährst du, wie das Ganze funktioniert und welchen Nutzen es für dich als Privatperson oder Unternehmen hat.

Lade dir zunächst über iOS im App Store oder über Android im Google Play Store unsere MyLocker24-App runter.
Im Anschluss stehen dir zwei Funktionen zur Verfügung:

  1. Fach buchen:

Biete deinen KundInnen einen exklusiven Service an, indem sie online und außerhalb der regulären Öffnungszeiten deine Waren erwerben oder deine Dienstleistung in Anspruch nehmen können. Unter Angabe des von dir gewählten Buchungszeitraumes nutzt die App deinen Standort und sucht nach verfügbaren Boxen in deiner unmittelbaren Nähe. Wähle eine MyLocker24-Box und erfahre sofort die genaue Adresse. Darüber hinaus erhältst du sofort Informationen darüber, wie viele Fächer und welche Größen vorhanden sind. Nachdem du deine Box ausgewählt hast, wähle die Größe deines Schießfaches aus und erfahre umgehend, den Tages- und Gesamtpreis. Füge nun deine Auswahl dem Warenkorb hinzu, geh weiter zur Bezahlung oder füge weitere Fächer hinzu. Nachdem du die finale Fächeranzahl ausgewählt hast, geh zu deinem Warenkorb. Hier kannst du deine Auswahl erneut überprüfen und sogar einen Rabattcode eingeben, falls vorhanden. Melde dich nun mit deiner Emailadresse und deinem Passwort bei deinem Konto an. Du hast noch kein Konto? Dann registriere dich innerhalb von 5 Minuten und nutze die Vorteile, die ein Konto bei WORLD OF LOCKERS mit sich bringen.

Nach dem Bezahlvorgang kannst du deine Pakete bequem und schnell über deine gebuchten Schließfächer versenden oder abholen. 

  1. Sendung hinterlegen/abholen:

Wieder mal bis spät im Büro gewesen und jetzt haben natürlich die Geschäfte zu. Kein Problem, denn wenn du dir vorher einfach easy dein Fach gebucht hast, machst du auf dem Heimweg einfach bequem Halt an deiner Mylocker24-Box und holst es dort ab. Unabhängig von Öffnungszeiten der Paketshops und dem Zugriff von nur einem Versanddienstleister bietet unsere MyLocker24-Box die Möglichkeit unkompliziert Pakete zu versenden und zu erhalten. Lege dein Paket in eins der Schließfächer ein und erhalte direkt eine Bestätigung per Email oder in der App über den Eingang deines Paketes. Genauso erhältst du als Empfänger umgehend eine Benachrichtigung, wenn dein Paket in die MyLocker24-Box eingelegt wurde. Der eingefügte Code ermöglicht es dir deine Sendung schnell und jederzeit abzuholen.

Wir von WORLD OF LOCKERS haben es uns zur Aufgabe gemacht die Logistik der Zukunft zu revolutionieren. Steigende Paketsendungen und fehlendes Personal sind für uns kein Problem. Darüber hinaus bieten wir eine umweltfreundliche und nachhaltige Möglichkeit der Paketzustellung. Umgehe beschränkende Paketshop- Öffnungszeiten, vermeide lästige Mehrfachzustellungen und unnötige Retouren, auf Grund von Nichtantreffen der Empfänger. All das erhöht unseren CO2-Ausstoß und verschlechtert unseren ökologischen Fußabdruck. Nutze unsere MyLocker24-Box für dein Unternehmen oder als Privatperson.

Mach mit und sei ein Teil der Logistik der Zukunft.

Für wen eignet sich unsere Paketbox?

Wir von WORLD OF LOCKERS haben es uns zur Aufgabe gemacht, die letzte Meile der Logistik zu revolutionieren. Unsere MyLocker24-Box ist die zeitgemäße und zukunftsorientiere Antwort auf die Frage „Wie stelle ich sicher, dass meine Produkte einfach, schnell & sicher bei meinen Kunden ankommen?“
Doch nicht nur im Logistikbereich können unsere KundInnen punkten. Auch das Investieren in eine MyLocker24-Box bietet mehrere Vorteile, besonders im B2B-Bereich (Business-to-Business).

Unternehmen, die eine Box erwerben, können diese als zusätzliche Einnahmequelle nutzen. Dies kann auf zweierlei Wege geschehen: durch die Weitervermietung einzelner bzw. mehrerer Fächer an Partner oder durch die Nutzung als Werbeplattform.

Gerade die erste Nutzungsmöglichkeit, die Vermietung der Fächer, bietet mannigfaltige Anwendungsbereiche.

Durch den Einsatz unserer MyLocker24-Box in einem Einkaufszentrum stärken Sie zunächst den stationären Handel. Als Eigentümer können Sie die Fächer ihren Händlern anbieten, damit diese sie als zusätzliche Lagerfläche nutzen oder, bei Platzierung vor der Mall, eine 24/7-Abholung für KundInnen ermöglichen können. Zusätzlich stellen Sie ihren BesucherInnen einen Stauraum für deren Einkäufe zur Verfügung. Die damit verbundene Attraktivitätssteigerung ihres Einkaufszentrums, fördert ebenso ihre finanziellen Umsatz.

Auch im öffentlichen Raum, z.B. im Stadtzentrum, können Sie Geschäftspartnern einen Vorteil verschaffen. Neben dem angebotenen Stauraum für Wertgegenstände von Touristen oder dem WoL-WLAN for free, bieten wir unsere MyLocker24-Box mit individuellen Funktionen an. Zum Beispiel können wir einen Taxiruf ermöglichen, mit integrierter Ortung des Lockers. Eine weitere Möglichkeit, ist die Kooperation mit Partnerunternehmen im näheren Umkreis. Warum nicht ihren BesucherInnen bei Nutzung der Box einen Rabattgutschein für das Restaurant um die Ecke schenken? Oder Wertgutscheine für einen Besuch im städtischen Museum? Hierbei sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.
Auch als Strandbetreiber im sonnigen Ausland haben Sie die Möglichkeit ihre MyLocker24-Box in eine gewinnbringende Einnahmequelle zu verwandeln. Neben der Nutzung als attraktiver Werbefläche und der Kooperation mit den umliegenden Restaurants oder Geschäften, können Sie die Fächer ihre Box an die nächstgelegenen Hotels vermieten. Wir bieten die digitale Anwendung, dass HotelbesucherInnen mit ihrer Schlüsselkarte nicht nur ihre Zimmer, sondern auch die Fächer der MyLocker24-Box bedienen können. Auf diese Weise sind die Wertgegenstände sicher und ihre Gäste können beruhigt schwimmen gehen. 

Ein weiteres Einsatzgebiet wäre das Aufstellen vor Messen und Stadiums. Auch hier können die BesucherInnen ihre Wertgegenstände sicher verstauen. Als Messebetreiber können Sie aber auch ihren Ausstellern die MyLocker24-Box als Lager für deren Materialien anbieten.

Auch im Parkraum kann unsere Box in verschiedenen Bereichen Anwendung finden. Vermieten Sie als Parkhauseigentümer die Fächer ihrer Box an Wohnungsgenossenschaften im näheren Umfeld. Diese können wiederrum ihren Mietern einen zusätzlichen Ablageort für bestellte Pakete anbieten. Darüber hinaus leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für eine klimafreundlichen Zukunft, da mit unserer Paketbox ca. 18% CO2 eingespart wird, durch die Vermeidung von nichtzugestellten Sendungen.  Als zusätzliche Funktion kann unsere MyLocker24-Box mit E-Bike-Ladestationen kombiniert werden und fördert so auch den nachhaltigen Aspekt ihres Unternehmens.

Wie bereits erwähnt, können Sie als Unternehmen ihre erworbene Paketbox auch als attraktive Werbeplattform nutzen. Mit einer Größe von 5,40m lang und über 2m hoch, ist sie ein unübersehbarer Hingucker. Nutzen Sie diese für sich selbst, oder verkaufen sie ihren Partnern Sendezeit auf zwei digitalen Bildschirmen.

Investieren Sie noch heute in ihre MyLocker24-Box und werden Sie Teil einer digitalen und nachhaltigen Zukunft.

Unsere Einsatzmöglichkeiten

Wir, von WORLD OF LOCKERS, wollen ein Tool anbieten, welches in verschiedenen Branchen auf unterschiedliche Art und Weise zum Einsatz kommt.
Mit unserer MyLocker24-Box haben wir eine Paket- und Servicestation kreiert, welche nicht nur auf der logistischen letzten Meile, sondern auch in anderen Bereichen Anwendung findet.

Mittlerweile unterstützen unsere Boxen an unterschiedlichsten Standorten den Versandhandel essenziell. Keine nervigen Mehrfachzustellungen, unnötige Wege zum weitentfernten Paketshop oder erneute Bestellung, wegen der Retoure durch eine Nichtzustellung.

Auch als Unternehmen haben Sie so die Möglichkeit ihren KundInnen einen zusätzlichen Service vor Ort anzubieten. Gerade als kleines Unternehmen können Sie regionale Lieferungen, in Form von Click & Collect Lösungen, ohne großen Mehraufwand versenden und so ihren Kundenstamm vergrößern.

Doch wo könnte eine MyLocker24-Box zum Einsatz kommen?

Eine Möglichkeit, um Logistikunternehmen zu unterstützen, wären Standorte in Wohngegenden zu generieren. Zusteller müssten dann nur eine oder wenige Boxen anfahren und müsste nicht durch das ganze Wohngebiet, um sämtliche Paketempfänger anzutreffen (oder auch nicht).

Auch Tankstellen sind ein zentraler Ort, sowohl für Logistiker als auch Empfänger. Auch hier wird eine MyLocker24-Box die logistische letzten Meile deutlich entlasten.

Ebenso können Sie ihren KundInnen in Shoppingmeilen einen einzigartigen Service offerieren. Als Eigentümer eines Einkaufscenters können Sie einzelne Fächer ihrer Box an die einzelnen Shops vermieten. Oder Sie bieten den BesucherInnen die Möglichkeit ihre Wertgegenstände einzuschließen, damit sie die Hände frei haben für einen entspannten Einkaufsbummel.

Unsere MyLocker24-Box bietet zukünftig zusätzliche Funktionen, um Ihren Kunden den Alltag zu erleichtern. Insbesondere unsere geplante Kühlfunktion unserer Fächer ist für Supermärkte interessant. Der Einkauf kann somit bequem online bestellt werden und vom Supermarkt in der Box abgeliefert werden. Auch nach den regulären Öffnungszeiten können sie so ihre KundInnen beliefern.

Eine weitere simple Einsatzmöglichkeit ist das Sichern von Wertgegenständen. Egal, ob Stadion, Strand oder Festivalgelände – in unserer MyLocker24-Box können einfach und schnell persönliche Wertgegenstände einen sicheren Platz finden.

Werden Sie ein Teil der Logistik der Zukunft und sichern Sie sich ihre eigene MyLocker24-Box oder mieten Sie als Privatperson ein Fach für ihre Pakete.
Egal, ob Kauf oder Miete – ihre Investition wird sich definitiv lohnen.

Werden Sie ein Teil von WORLD OF LOCKERS.

Unsere einzigartige Werbefläche

Beim Design unserer MyLocker24-Box wollten wir so viele Einsatzmöglichkeiten wie möglich vereinen. Unser Produkt sollte nicht nur eine schlichte Paketstation sein, sondern viele innovative Lösungen für verschiedene Bereiche bieten.

Neben den Funktionen bezüglich Lagerung jeglicher Gegenstände/Produkte, bietet Ihnen unsere MyLocker24-Box eine einzigartige Werbefläche.

Sowohl analog als auch digital, können Sie Werbung für Ihr eigenes Unternehmen betreiben oder an KundInnen weiterverkaufen. Die Fächer unserer MyLocker24-Box lassen sich großflächig bekleben. Nutzen Sie Werbefolien, die dem Betrachter schon von Weitem ins Auge springen.

Eine weitere Möglichkeit ist das Zeigen von Werbeclips auf einem digitalen Bildschirm, welcher in unserer MyLocker24-Box verbaut ist. Gerade für kleine Unternehmen, die kein großzügiges Werbebudget haben, bietet sich hier die Chance KundInnen auf eine andere Weise zu erreichen.

Um den Prozess der Sendezeit-Vergabe und die Produktion der Werbeclips zu verkürzen, wollen wir 2022 ein Digital Cinema Package (DCP) entwickeln, welches wir dann verschiedenen Unternehmen und Agenturen zur Verfügung stellen. Bei einem DCP handelt es sich um eine Festplatte, die mit Bild- und Tonmaterial bespielt wurde. Zusätzlich enthalten sind eine Packaging List und eine oder mehrere Composition Playlists. Das DCP bietet, u.a. den Vorteil, dass nicht mehrere Werbeclips generiert und einzeln abgespeichert werden müssen und unnötig belegter Speicherplatz vermieden wird. Durch die integrierte Composition Playlist wird eine Reihenfolge definiert, welche Bilddateien mit welchem Tonmaterial abgespielt werden. Auf diese Weise ist es möglich, einem Bild mehrere Tondateien oder auch verschiedene Untertitel zuzuordnen.

Große, mittelständige und auch kleine Firmen können dann über diese Agenturen ihre Werbung auf unserer MyLocker24-Box schalten.

Neben der Möglichkeit eigene Werbung auf unserer Box zeigen zu können, haben Sie eine weitere Einnahmequelle, indem Sie ihre Oberfläche und die Sendezeit auf den Bildschirmen vermieten können.

Egal, ob zur eigenen Nutzung oder Weitervermietung – unsere MyLocker24-Box bietet jede Menge Vorteile für Ihr Unternehmen.

WORLD OF LOCKERS ist die Lösung. Sprechen Sie uns an und erfahren Sie aus erster Hand wichtige Informationen zur logistischen letzten Meile und anderen Einsatzbereichen.

Wie buche ich ein Fach?

Mittlerweile sind unsere MyLocker24-Boxen an mehreren Standorten in ganz Deutschland zu finden. Um die logistische letzte Meile zu revolutionieren und dem wachsenden fehlenden Bestand an Zustellpersonal entgegenzuwirken, haben wir von WORLD OF LOCKERS ein innovatives Produkt entwickelt. Nicht nur im Logistikbereich, auch in anderen Lebenssituationen bietet Ihnen unsere MyLocker24-Box eine effiziente Lösung für ihren Alltag.

     Doch wie buche ich ein Fach?

Auch in Sachen einer digitalisierten Lösung haben wir uns Gedanken gemacht.
Deshalb gibt es aktuell 3 Möglichkeiten, wie sie ein Fach unserer MyLocker24-Box buchen können.

     Live vor Ort:

Sie wollen ein Paket verschicken, aber es ist Sonntag und sowohl Post als auch Paketshops haben geschlossen? Kein Problem. Begeben Sie sich zum Standort einer MyLocker24-Box in ihrer Nähe. Hier können Sie direkt vor Ort ein freies Fach ihrer Wahl buchen, um ihre Pakete zu verschicken. Wählen Sie individuell ihre benötigte Größe und legen Sie ihre Sendung direkt ein. Nach Eingabe ihrer Kontaktdaten erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn ihr Paket durch ein Logistikunternehmen abgeholt wurde und sich auf dem Weg zum Empfänger macht.

     Website:

Besuchen Sie unsere Website https://www.world-of-lockers.com und buchen Sie ihr Fach. Starten Sie ihre Suche, indem Sie einen Zeitraum, ihren Standort und den Umkreis auswählen. Im Anschluss werden Ihnen die verfügbaren MyLocker24-Boxen in ihrer Nähe angezeigt. Als nächsten Schritt wählen Sie eines oder mehrere Fächer aus, die Sie buchen möchten und haben die Auswahl zwischen drei verschiedenen Größen. Im Anschluss können Sie ihre Daten und die gewünschte Zahlungsweise auswählen. Und schon sind Sie fertig und können unsere MyLocker24-Box umgehend nutzen.

     App:

Sie sind unterwegs und brauchen spontan ein verfügbares Fach in der Nähe? Nutzen Sie schnell und direkt unsere MyLocker24-App für Ihre Buchung. Dieses ist sowohl für iOS als auch für Android kostenlos verfügbar. Einfach und unkompliziert können Sie Ihr Wunschfach von unterwegs buchen und direkt in der App Ihre Daten eingeben. Erhalten Sie in Echtzeit Benachrichtigungen zu Ihren Sendungen, egal ob Abholung oder Lieferung.

Nachhaltig und digital werden Sie dadurch ein Teil der logistischen Revolution der Zukunft. WORLD OF LOCKERS hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Alltag einfacher zu gestalten und einen wesentlichen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Sowohl wirtschaftlich als auch im privaten Raum, bietet unsere MyLocker24-Box viele Vorteile.

Der Mehrwert unserer Paketstationen

Die Menge der Online-Käufe und der damit einhergehende E-Commerce-Umsatz stieg in den letzten Jahren, insbesondere auch durch die Einschränkungen der Covid-19 Pandemie. Daraus resultierte ein starkes Wachstum des B2C-Paketvolumens für die nationalen Postbetreiber, sowie die Paket- und Expressdienstleister. Deutschlandweit wurden 2020 4,05Mrd. Kurier-, Express- und Paketsendungen verschickt. Das ist ein Wachstum von 10,09%, im Vergleich zum Vorjahr.[1].
Zur Folge hatte dieser Anstieg enorme Kosten bei einem erfolglosen Erstzustellungsversuch und eine Zunahme des Fahrermangels.

In den kommenden Jahren wird mit einem weiteren Anstieg im E-Commerce gerechnet. Der Prognose zufolge sollen die weltweiten B2C-E-Commerce-Umsätze im Jahr 2025 auf rund 7,39 Mrd. US-Dollar steigen.
Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr lag der Umsatz bei 4,92 Mrd. US-Dollar.[2]
Dieser massive Anstieg bedeutet ein weiteres Wachstum der Pakete, welche an die Kunden geliefert werden müssen.

Wie können wir, von WORLD OF LOCKERS, dabei einen Mehrwert liefern?

Das Last-Mile Problem

Einen optimalen Mehrwert für diese Entwicklung bieten Paketstationen.
Unsere MyLocker24-Boxen sind 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche in Betrieb.

Dadurch sind sie die perfekte Lösung für das „Last-Mile Problem“, sprich der letzten Etappe einer Paket-Zustellung.
Diese ist aufgrund der starken saisonalen Schwankungen des Einkaufsverhaltens, der hohen Verkehrsbelastung in Städten und dem/die KundIn selbst nur schwer planbar. Dadurch ist sie der wenigst effiziente, teuerste und umweltschädlichste Teil der gesamten Lieferkette. Durch die Verwendung von Paketstationen werden diese unplanmäßigen Faktoren umgangen und somit für einen sauberen Ablauf in der letzten Etappe gesorgt.

Nachhaltigkeit

Ein großer Aspekt, welcher bei der Zustellung von Paketen berücksichtigt werden muss, ist die Nachhaltigkeit. Nur jedes zweite Paket wird tatsächlich bei einem Erstzustellversuch entgegengenommen. Durch eine gebündelte und direkte Lieferung an eine Paketstation, anstatt zu mehreren verschiedenen Standorten wird, die dadurch zusätzliche Umweltbelastung vermieden.

Zur Veranschaulichung der Auswirkungen der letzten Meile auf die Nachhaltigkeit kann der E-Commerce Händler Zalando SE als Beispiel herangezogen werden. Dieser gibt an, dass 55% seiner CO2-Emissionen aus dem Transport von Paketen resultieren.[3]

Bequemlichkeit

Ein weiterer enormer Mehrwert, den unsere MyLocker24-Box in Zukunft bietet, ist die Bequemlichkeit und einfache Handhabung. Die KundInnen wünschen sich einen schnellen und effizienten Weg, um ihre Artikel zu erhalten und zurückzusenden. Wenn der/die KäuferIn in dem geplanten Zustellungszeitraum nicht zu Hause ist, wird das Paket zurück an einen Paketshop gebracht und kann meistens erst am folgenden Tag abgeholt werden. Auch die Retoure kann durch diese Möglichkeit deutlich vereinfacht werden. Der Vorteil von Paketstationen ist, dass rund um die Uhr Bestellungen und Waren zugestellt und abgeholt werden können. Auf diese Weise können die KundInnen ihre Artikel abholen und zurückgeben, wenn es für sie am günstigsten ist, während die HändlerInnen die Möglichkeit haben, die Rückgabeaufträge zu einem geeigneten Zeitpunkt zu bearbeiten.

Werbefläche

Unsere MyLocker24-Boxen können auch als Werbefläche genutzt werden. Mit der passenden Konfiguration, einem Marken-Logo, individuellen Folien und Bildschirmen für Videos werden Wünsche wahr und gleichzeitig wird die Bindung zum Kunden gestärkt.  

Fazit

Die Verwendung unserer MyLocker24-Boxen bietet eine große Bandbreite enormer Mehrwerte. Das Last Mile Problem wird gelöst, indem für einen sauberen Ablauf der Zustellung gesorgt wird. Somit wird auch die Nachhaltigkeit berücksichtigt, da kein/e LieferantIn ohne erfolgreiche Zustellung zu einem/ einer KundIn fährt. Außerdem können zukünftig Bestellungen rund um die Uhr an unsere Paketstationen geliefert und abgeholt werden. Auch Retouren können zukünftig einfacher gestaltet werden, da Paketstationen im Gegensatz zu Paketshops keine Öffnungszeiten oder Warteschlangen haben.

WOLRD OF LOCKERS ist somit der absolute Allrounder unter den Paketstationen.

[1] https://www.biek.de/kep-branche/zahlen-und-fakten.html

[2] https://de.statista.com/statistik/daten/studie/244110/umfrage/globaler-umsatz-von-e-commerce/

[3] Zalando, Annual Report 2017.